JBL Bluetooth Kopfhörer verbinden / koppeln / Pairing

Der Versuch, deine JBL Bluetooth-Kopfhörer zu verbinden, kann frustrierend sein, aber keine Sorge! Dieser Artikel beantwortet alle deine Fragen und hilft dir, die beste Lösung für den Anschluss deines neuen Kopfhörers zu finden. Wir vergleichen auch die verschiedenen Modelle, damit du weisst, welches das richtige für dich ist. Wenn das Pairing nicht funktioniert, haben wir ein paar Tipps zur Fehlerbehebung, die das Problem lösen können. Los geht’s!
Hier findest du eine Übersicht über alle empfohlenen JBL Bluetooth Kopfhörer bei Amazon.

Wie kann ich meinen JBL Bluetooth Kopfhörer verbinden?

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, deinen JBL Bluetooth-Kopfhörer zu koppeln:

JBL Kopfhörer per Bluetooth verbinden

Alle JBL Bluetooth-Kopfhörer verbinden sich über Bluetooth mit deinem Smartphone, Tablet oder einem anderen Gerät. Vergewissere dich, dass beide Geräte eingeschaltet sind und sich im Pairing-Modus befinden. Wähle dann einfach den Kopfhörer aus der Liste der verfügbaren Bluetooth-Verbindungen im Einstellungsmenü deines Telefons/Tablets aus und verbinde beide.

NFC-Verbindung (nur bei bestimmten Modellen verfügbar)

Einige JBLBluetooth-Kopfhörer sind mit einem Near-Field Communication-Chip ausgestattet, der es ihnen ermöglicht, sich mit deinem Smartphone/Tablet zu verbinden, indem du die beiden Geräte einfach zusammen antippst. Vergewissere dich, dass beide Geräte eingeschaltet sind und sich im Pairing-Modus befinden. Berühre dann das NFC-Logo neben der Home-Taste deines Telefons mit der Rückseite der Kopfhörermuschel oder des Lautsprechergitters für etwa drei Sekunden, bis sie sich verbinden.

Gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen?

JBL Bluetooth-Kopfhörer gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Sie unterscheiden sich auch in der Art, wie sie mit deinem Gerät verbunden werden, in ihrer Akkulaufzeit und in der Klangqualität.

Es gibt zwei Haupttypen: kabelgebundene und kabellose (Bluetooth oder NFC). Kabelgebundene Kopfhörer geben den Ton wieder, wenn du sie in die Kopfhörerbuchse deines Smartphones/Tablets steckst.

Kabelgebundene JBL-Kopfhörer sind mit jedem Smartphone, Tablet oder anderen Gerät kompatibel, das einen Kopfhöreranschluss hat. Außerdem gibt es sie in verschiedenen Farben und Stilen, die zu deiner Persönlichkeit passen (z. B. traditionelle Over-the-Ear-Kopfhörer oder Ohrhörer).

Die drahtlosen Kopfhörer von JBL werden je nach Modell über Bluetooth oder NFC mit deinem Gerät verbunden. Kabellose Modelle gibt es in drei verschiedenen Ausführungen: Over-the-Ear (ohrumschließend), On-the-Ear (supraaural) und als In-Ears.

Was kann ich tun, wenn das Koppeln nicht funktioniert? 

Wenn du beide Möglichkeiten zum Koppeln deiner Kopfhörer ausprobiert hast und sie immer noch nicht verbinden kannst, gibt es ein paar Schritte zur Fehlerbehebung, die helfen können. Hier findest du eine Übersicht über alle empfohlenen JBL Bluetooth Kopfhörer bei Amazon.

Vergewissere dich zunächst, dass die Bluetooth-Funktion an deinem Gerät eingeschaltet ist, bevor du sie mit deinen JBL-Kopfhörern koppelst. Starte dann beide Geräte neu, indem du sie für mindestens zehn Sekunden ausschaltest und dann wieder einschaltest.Damit könnte das Problem gelöst sein.

Wenn du immer noch Probleme hast, kann es sein, dass sich dein Kopfhörer im Pairing-Modus befindet, aber von deinem Gerät nicht erkannt wird, weil die Batterie schwach ist oder die Bluetooth-Verbindung veraltet ist. Geh auf die JBL Website und lade das Benutzerhandbuch herunter, um weitere Informationen über die Verbindung zu erhalten. Dort werden auch Probleme mit dem Pairing behandelt, falls das nicht klappt.