Anker Soundcore Life P2

Als ich die Anker Soundcore Life P2 mit der Post erhielt, war mein erster Gedanke: „Die sind ja winzig!“ Der Karton ist ziemlich klein und enthält kaum mehr als die Kopfhörer selbst. Tatsächlich sind sie in einem Hartplastiketui verpackt, das auch als Ladegerät fungiert.

Als jemand, der Wert auf klein und leicht legt, war ich sofort von ihnen begeistert.

Lieferumfang

Die Box enthält:

  • Soundcore Life P2 Kabellose Kopfhörer – Schwarz (andere mögliche Farben sind Weiß und – besonders stylish – Grün)
  • Kompakte Ladehülle
  • EarTips in den Größen XS / S / M / L / XL
  • USB-C-Kabel

Design

Die Kopfhörer selbst haben ein sehr gut durchdachtes Design. Sie verbinden sich automatisch mit deinem Telefon, wenn du sie aus der Hartplastikhülle nimmst. Es ist wirklich so einfach. Darüber hinaus kannst du die Musikwiedergabe steuern, ohne dein Telefon herausnehmen zu müssen (obwohl es mit einfacher wäre) und Anrufe mit dem eingebauten Mikrofon annehmen.

Das Design ist sehr minimalistisch. Ich liebe dieses Gefühl, das es hat. Es ist nicht auffällig oder aufdringlich, sondern einfach und funktional. Die Ladeanzeige-LED, die blau blinkt, wenn du sie einschaltest, und rot, wenn du lädst, ist sichtbar, wenn auch nicht so hell und leuchtend wie bei einigen anderen Kopfhörern, die ich getestet habe. Leider ist die Anzeige zu klein, um beim Tragen der Kopfhörer nützlich zu sein.

Tragekomfort: Wie fühlen sich die Anker Soundcore Life P2 beim Tragen an?

Die Anker Soundcore Life P2 werden mit sportlichen, aber gut gestalteten EarTips geliefert, die sich austauschen und individuell an das Ohr anpassen lassen. Sie sind weich und üben keinen Druck auf den Gehörgang aus.

Sind die Soundcore Life P2 zum Sport geeignet?

Ja, sie sind definitiv für den aktiven Gebrauch geeignet, da sie sicher sitzen und selten verrutschen. Die Kopfhörer sind außerdem mit Silikon-Ohrgels und 3 Paar sicher sitzenden Ohreinsätzen (s/m/l) ausgestattet.

Sind die Anker Soundcore Life P2 als Headset für Telefonie geeignet?

Das eingebaute Mikrofon funktioniert gut genug für Telefongespräche. Es ist nicht exzellent, aber die Qualität deines Telefongesprächs wird nicht darunter leiden, falls das wichtig ist.

Wie verbinde ich die Anker Soundcore Life P2?

Du kannst die Kopfhörer koppeln, indem du die Multifunktionstaste 6 Sekunden lang gedrückt hältst, bis du Pieptöne hörst. Wenn sich ein Bluetooth-Gerät in Reichweite befindet, wird es sich automatisch verbinden.

Die Anker Soundcore Life P2 haben einen starken Signalempfang. Ich konnte ohne Stottern oder Rauschen durch meine Wohnung laufen, also für die Reichweite kann ich definitiv bürgen.

Die Anker Soundcore Life P2 sind mit Siri und Google Assistant kompatibel. Ich habe sie mit meinem iPhone 6s getestet, das keine Probleme hatte, sich mit den Kopfhörern zu verbinden oder meine Sprachbefehle zu verstehen – nicht, dass das eine Überraschung wäre, da viele ihrer Produkte nahtlos mit Apple-Geräten funktionieren. Die Funktion funktioniertnaja.

Ich habe den Anker Soundcore Life P2 mit meinem Telefon, meinem Laptop und dem Tablet meiner Frau gekoppelt. Ich hatte keine Probleme, mich mit einem dieser Geräte zu verbinden – es ist so einfach, wie die Kopfhörer aus ihrer Hülle zu nehmen. Die Verbindung zwischen ihnen und einem Gerät dauert weniger als 5 Sekunden, auch wenn sie mehrere Räume voneinander entfernt sind.

Laufzeit: Wie lange hält der Akku?

Die Anker Soundcore Life P2 laden kabellos in ihrem Gehäuse. Es dauert etwa 2 Stunden, um sie vollständig aufzuladen. Dank des kompakten Ladeetuis kannst du den Kopfhörer überall und jederzeit aufladen. Das Etui bietet Platz für eine zusätzliche volle Ladung und sorgt dann für 1 weiteren Tag Akkulaufzeit. Insgesamt hält der Akku also ca. 3-4 Tage, abhängig von deinen Lautstärkeeinstellungen.

Ist das lang genug für dich? Die Akkulaufzeit ist auf jeden Fall akzeptabel und lässt dich nicht mit einem leeren Kopfhörer stranden, ohne dass du ihn aufladen kannst. Ich wünschte, sie würden länger halten, aber für diesen Preis ist es eine gute Anzahl von Tagen an Energie.

Sound: Wie klingen die Anker Soundcore Life P2?

Die Anker Soundcore Life P2 haben einen überraschend guten Klang für ihren Preis. Ich würde so weit gehen zu sagen, dass sie einer der bestklingenden Kopfhörer in dieser Preisklasse sind. Die Höhen und Mitten sind klar, sauber und knackig. Der Bass fehlt zwar ein wenig, ist aber definitiv vorhanden. Es fehlt etwas an Tiefe, was für ein Paar Kopfhörer in dieser Preisklasse zu erwarten ist. Trotz dieser Probleme leidet der Klang auch bei maximaler Lautstärke nicht sehr.

Sollte man die Anker Soundcore Life P2 kaufen?

Solltest du sie kaufen? Ja, wenn du einen gut klingenden kabellosen Sportkopfhörer willst, der nicht zu teuer istund ist angenehm zu tragen. Die Anker Soundcore Life P2 eignen sich hervorragend zum Trainieren, zum Spazierengehen auf der Straße, zum Musikhören auf dem Laptop oder auch einfach zum Entspannen zu Hause.

Wie schneiden sie im Vergleich zur Konkurrenz ab?

Manche Leute wünschen sich vielleicht einen robusteren Sound – in diesem Fall würde ich empfehlen, sich andere Modelle in dieser Preisklasse anzuschauen. Wenn du Wert auf Ästhetik undwenn du mehr Wert auf Komfort als auf Sound legst, dann würde ich dir das Anker Soundcore Life P2 sehr empfehlen.

Welche Alternativen gibt es?

Es gibt eine riesige Auswahl an kabellosen Sportkopfhörern. Wenn du weniger Geld ausgeben willst, schau dir den Soundcore Spirit X und den Libratone Q an. Sie klingen zwar nicht so gut, sind aber beide bequem und robust genug für das Training.

Wenn du etwas mit besserer Klangqualität willst, dann ist der Jaybird X3 (auch bekannt als Freedom 2) ist eine gute Alternative. Sie sind zwar teurer, haben aber eine bessere Klangqualität und sind auch in mehreren Farben erhältlich. Wenn dein Budget es zulässt, würde ich sie definitiv den Anker Soundcore Life P2 vorziehen.

Fazit

Für 50 Euro bekommst du mit diesen Kopfhörern einen guten Sound und Komfort. Das ist genug, und machen sie zu unserem Top-Pick in der Kategorie der erschwinglichen kabellosen Sportkopfhörer. In einer Zeit, in der die meisten kabellosen Ohrhörer über 100 Euro kosten, hat Anker eine Nische gefunden und sie mit einem tollen Produkt gefüllt.

Der Soundcore Life P2 ist ein attraktiver kabelloser Sportkopfhörer, der trotz seines günstigen Preises eine gute Klangqualität bietet. Der Akku hält lange genug, um ein paar Tage ohne Aufladen auszukommen, und die Kopfhörer fühlen sich auch nach mehreren Stunden Tragezeit noch angenehm an. Im Lieferumfang enthalten ist auch eine App, mit der du die Klangsignatur anpassen und deine Leistung verfolgen kannst.

Es gibt einige Probleme mit den Höhen und Tiefen bei diesen Kopfhörern, aber die sind leicht zu vergessen, wenndu trainierst oder einfach nur zu Hause liegst. Die Anker Soundcore Life P2 sind ein großartiges Produkt für alle, die einen gut klingenden kabellosen Sportkopfhörer suchen, der nicht zu viel kostet.

Technische Daten

  • Bauform: In-Ear
  • Bauweise: geschlossen
  • Wandlerprinzip: dynamisch
  • Gewicht ohne Kabel: je 5,5 g, inkl. Case: 63 g

Besonderheiten

  • BT-Codecs: SBC, AAC, aptX
  • BT-Version: 5.0

Anker Soundcore Life P2

8

Klang

8.0/10

Design

8.0/10

Handling

7.0/10

Preis/Leistung

9.0/10

Pros

  • klein und leicht
  • Bluetooth 5.0, aptX
  • IPx 7 wasserdicht
  • lange Akkulaufzeit und schnelle Aufladung

Cons

  • Steuerung macht im Alltag manchmal Probleme

1 Gedanke zu „Anker Soundcore Life P2“

Kommentare sind geschlossen.