Apple Airpods Pro: Das große Bisschen Extra 2022

Die Apple Airpods Pro sind die Premium True Wireless Kopfhörer der Marke. Aber können sie in 2022 noch mit den Neuerscheinungen des Wettbewerbs mithalten? Ich habe die Kopfhörer getestet und mir Sound, Technik und Handling im Alltag angeschaut.

Lieferumfang – Was wird mit dem Apple Airpods Pro geliefert?

Die AirPods Pro werden in einer weißen, zylindrischen Schachtel geliefert. Auf der Vorderseite ist das Produkt abgebildet und auf der Rückseite finden sich einige Informationen über das Produkt. Zusätzlich zu den Kopfhörern gibt es ein Lightning-auf-USB-C-Kabel und drei Paar Silikon-Ohreinsätze (S/M/L).

Vergleich Airpods Pro vs Airdpods Max vs Airpods
Vergleich Airpods Pro vs Airdpods Max vs Airpods

Wie lauten die technischen Daten?

Bauweise: In-Ear-Kopfhörer

Gewicht: 5,4 g pro Ohrhörer, 55 g inklusive Ladecase

Verbindung: BlueTooth 5.0

Audioformate: SBC, Protected AAC, Apple Lossless und AIFF

Größe Ladeetui: 55 x 44 x 20 mm (B x H x T)

Besonderheiten: Kabelloses Laden (Qi und MagSafe)

Wie sind Design, Material und Verarbeitung der Airpods Pro?

Wer ein Apple Produkt kauft, der legt Wert auf schönes Design, hochwertige Materialien und eine einwandfreie Verarbeitung. Auch ich bin ein absoluter Apple-Fan und erfreue mich am Design meiner Apple Produkte jeden Tag aufs Neue. Sie sehen nicht nur gut aus sondern liegen auch gut in der Hand. Dementsprechend genau nehme ich diesen Bereich im Test.

Design

Die Apple Airpods Pro sind ein Redesign der regulären Apple AirPods. So setzen die Airpods Pro auf einen kürzeren Stiel (16 mm Länge), was den Kopfhörern ein edleres Erscheinungsbild verleiht. Im Vergleich zu den oftmals klobigen Modellen der Konkurrenz sind die Airpods Pro schlicht aber elegant gehalten.

Material und Verarbeitung

Die Airpods Pro sind wie gewohnt in hochwertigem Kunststoff gefertigt. Die Ohreinsätze sind auch Silkon. Alles ist gut gefertigt und abgestimmt. Dadurch erscheinen die Airpods Pro insgesamt hochwertig und schön anzusehen.

Wie steuere ich die Apple Airpods Pro?

Die AirPods Pro werden über die Touch-Oberflächen am Schaft gesteuert. Über diese kannst du die Wiedergabe steuern, Anrufe tätigen und auf deinen Assistenten zugreifen.

Die Wiedergabe lässt sich mit einem einmaligen Tastendruck starten oder stoppen, der Doppelklick springt zum nächsten Tiel und ein langer Tastendruck wechselt den Wiedergabemodus. Wenn ich einen der AirPods aus dem Ohr herausnehme, stoppt die Wiedergabe automatisch. Wenn ich ihn wieder einsetze, geht es ander gleichen Stelle weiter.

blank

Leider lässt sich auch bei den Apple Airpods Pro die Lautstärke nicht direkt am Ohrhörer regulieren. Stattdessen muss immer das Smartphone hervorgeholt werden. Das ist lästig und darf von einem Premium-Kopfhörer anders erwartet werden, finde ich.

Besser gefallen hat mir da auf jeden Fall die Sprachsteuerung. Ich habe diese als präziser und wiederstandsfähiger empfunden. Selbst bei hoher Lautstärke in der Umgebung (Straße, Flugzeug) funktioniert diese noch sehr gut.

Hier findest du eine Übersicht über alle Airpods Modelle bei amazon.

BlueTooth Pairing

Das BlueTooth Pairing ist mehr als einfach: Ich halte die AirPods Pro in die Nähe meines iPhones und sie werden automatisch verbunden.

Die Apple Airpods Pro werden auch automatisch mit allen Geräten verbunden, welche mit derselben Apple ID angemeldet werden. Dadurch ist es auch leicht, von einem Gerät auf das andere zu wechseln. Aber ein echtes Multipairing ist das nicht, denn es muss manuell von einem Gerät zum anderen gewechselt werden.

Lediglich wenn ein Anruf reinkommt, springen die Airpods Pro automatisch zum Gerät, auf dem der Anruf eingeht.

Wie gut ist der Klang der Apple Airpods Pro?

Die wichtigste Frage ist doch immer noch: Wie gut ist der Sound?

Und dazu kann ich ganz klar sagen: Er ist gut, mehr als nur das. Denn die Apple Airpods Pro sind echte Alleskönner auf einem sehr hohen Niveau. Sie sind für jedes Genre gut geeignet und stellen die Musik auch bei sehr lauter Wiedergabe noch unverfälscht dar. Die Airpods punkten mit hoher Dynamk und einer überzeugenden Abmischung, die sich eben als geeignet für jedes Genre erweist. Indem ich noch Spatial Audio hinzuschalte, bekommt der Klang noch einmal einen wesentlich volleren Klang.

blank

Natürlich werden sie dadurch nicht gleich zu Bass-Monstern. Man merkt auch den Unterschied zu dem Niveau von Over-Ear-Kopfhörern auf dem Luxussegment. Dennoch bieten die Apple Airpods Pro ein stimmiges und volles Klangbild, das für den Normalanwender keine Wünsche offen lässt.

Auch im Vergleich zu den Airpods von Apple ist der Klang der Airpods Pro noch einmal deutlich satter und kräftiger.

Noise Cancelling – wie gut unterdrücken die Apple AirPods Pro Außengeräusche?

Wer statt zu den normalen Airpods von Apple zu den Airpods Pro greift, der hat es wohl unter anderem auch auf das Active Noise Cancelling und den Transparenzmodus abgesehen.

Waren die AirpodsPro bei ihrem Erscheinen noch das einzige In-Ear-Modell mit ANC, so sind mittlerweile schon einige Modelle aus Fernost dazu gekommen.

Vorab muss ich natürlich dazu sagen, dass das Noise Cancelling von Over-Ear-Kopfhörern grundsätzlich wesentlich wirkungsvoller ist als das von kleineren Bauweisen. Das liegt schon allein daran, dass durch die größeren Ohrhörer eine effizientere passive Abschirmung stattfindet.

Dennoch muss ich festhalten, die kleinen True Wireless Ohrhörer von Apple machen ihren Job mehr als gut. Teilweise sogar vergleichbar mit dem ANC von Over-Ear-Modellen. Tieffrequente Töne werden virzüglich ausgeblendet, mittlere und hohe Töne immer noch ganz ordentlich.

Dafür sitzen in den beiden Ohrstücken jeweils zwei Mikrofone. Das erste Mikrofin nimmt die Außengeräusche auf und neutralisiert sie, während das zweite Mikrofone nach innen gerichtet ist und Geräusche in den Ohren selbst zu neutralisieren versucht. Apple behauptet, dass das Noise Cancelling sich konstant an die Geometrie der Ohren anpassen wird – also intelligentes und dynamisches ANC sozusagen.

Was mir aufgefallen ist, ist dass das Noise Cancelling fast vollkommen rauschfrei ist. Das ist bei In-Ears der Konkurrenz anders und nicht so gut.

Es bleibt festzuhalten, dass die Apple Airpods für In Earkopfhörer das beste ANC auf dem Markt bieten. Auch wenn dieses – bauartbedingt – mit dem ANC von Over-Ear-Kopfhörern nicht mithalten kann.

Wie gut funktioniert der Kopfhörer als Headset für die Telefonie?

Für mich ist die Möglichkeit, den Kopfhörer zum Telefonieren zu verwenden, sehr wichtig. Ich bin reise viel und gern und muss unterwegs nicht nur Musik hören sondern auch telefonieren können. Das geht mit den Apple Airpods Pro ganz wunderbar. Die Qualität der Mikrofone ist sehr gut, sodass ich problemlos unterwegs telefonieren konnte. Mein Gegenüber hat mir bestätigt, dass meine Stimme klar und voll deutlich zu hören war.

Die Mikrofone sind so gut, dass ich sogar auf dem Fahrrad problemlos telefonieren konnte, der Fahrtwind konnte der Qualität nichts anhaben. Hier findest du eine Übersicht über alle Airpods Modelle bei amazon.

Wie lange hält der Akku und wie lange hat es gedauert, bis er vollständig aufgeladen war? 

Ich habe die Lautstärke auf etwa 60% gelassen, ANC eingeschaltet und kam bei den Airpods Pro auf eine Akkulaufzeit von etwa 4 Stunden. Hier Tipps zum Optimieren der Akkulaufzeit. Ohne ANC kam ich auf etwas mehr als 5 Stunden. Mit der Kapazität des Ladecases zusammen kommen die Airpods Pro dann auf die 4-5 fache Leistung und eine Akkulaufzeit von etwa 24 Stunden. Das ist für True Wireless Kopfhörer ein sehr ordentliches Ergebnis.

Wenn der Akku komplett leer ist, braucht das Ladecase dann etwa 2 Stunden, um wieder voll aufgeladen zu sein. Dann Schnellademodus können mit 5 Minuten Ladezeit eine Stunde Musikgenuss ermöglicht werden. Das ist absolute Spitzenklasse – Apple Effizienz eben.

Wer sollte die Apple Airpods Pro kaufen? 

Die AirPods Pro sind eine großartige Wahl für Menschen, die viel unterwegs sind und Kopfhörer suchen, die alles können – Musik hören, telefonieren und ANC. Sie sind auch perfekt für Sportler oder alle, die eine wirklich gute Klangqualität ohne störende Kabel wünschen.

In Verbindung mit einem iPhone, iPad oder anderen Apple Produkten sind die Apple Airpods Pro immer noch konkurrenzlos. Denn die Airpods Pro werden gewohnt perfekt in den Apple-Kosmos eingebunden. Sie werden gekauft und sind sofort ein Teil der Familie – der Apple Familie! Denn auch wenn die Einbindung unter Android mittlerweile grundsätzlich funktioniert, so ist sie dennoch umständlich und nicht zu empfehlen. Wer jedoch ein iPhone sein eigen nennt, kann hier beherzt zugreifen.

Apple Airpods Pro

8.8

Klang

9.2/10

Design

9.1/10

Handling

8.8/10

Preis/Leistung

8.0/10

Pros

  • Design
  • Bedienbarkeit im Apple-Kosmos

Cons

  • Android-Kompatibilität