Soundcore Liberty Neo Bluetooth Kopfhörer Anker

Der Liberty Neo ist jetzt schon das zweite Modell aus der Soundcore by Anker Reihe, welches ich teste. Wie schon gewohnt, soll es vom grundsätzlichen Design und Verarbeitung zu meinen konkreten Erfahrungen mit den Kopfhörern im Alltag gehen. Ich genieße dabei einerseits den Klang der Musik, die ich mag. Andererseits werde ich aber auch die Einsatzmöglichkeiten als Headset für Telefonie testen.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Kurz gesagt, du bekommst ein Ladekabel und eine Tragetasche. Wenn ich wirklich pingelig sein müsste, dann würde ich sagen, dass es nicht toll ist, dass diese nur beim Kauf dieses Produkts bei Amazon oder anderen Partnerhändlern enthalten sind, da sie nicht separat bestellt werden können.

Die Box enthält:

  • Soundcore Liberty Neo Kopfhörer – Schwarz (andere mögliche Farben sind Blau, Rot und Weiß)
  • Kompakte Ladehülle (Charging Case)
  • Mikro-USB-Kabel
  • EarBuds und EarWings in 4 verschiedenen Größen

Welche sind die technischen Daten?

  • Bauform: In Ear
  • Bauweise: geschlossen
  • Steuerung: Berührungssteuerung
  • BT-Version: 5.0
  • Wasserschutzklasse: IPx7
  • Gewicht: 5,6g pro Ohrhörer, inkl. Case: 50, g

Besonderheiten

  • BassUp Technologie

Wie fühlen sich die Soundcore Liberty Neo beim Tragen an?

Die Soundcore Liberty Neo sind sehr leicht und kompakt, was auch bei ihren Konkurrenten der Fall ist. Mit diesen Kopfhörern kann ich mich frei bewegen, ohne Probleme oder Bedenken, dass sie aus den Ohren rutschen.

Ein unangenehmes Drücken im Gehörgang, was bei anderen Modellen oft der Fall ist, konnte ich bei meinem täglichen Gebrauch nicht beobachten.

Wie gut ist der Soundcore Liberty Neo zum Sport geeignet?

Auch beim Sport sind die Soundcore Liberty Neo erstaunlich gut – sie fallen nicht aus den Ohren und auch die Klangqualität lässt in keiner Weise nach

Ich bin von diesen Kopfhörern für diesen Zweck absolut begeistert!

Welche Schritte sind notwendig um den Bluetooth Kopfhörer mit anderen Geräten zu verbinden?

Das Soundcore Liberty Neo kann über Bluetooth mit anderen Geräten verbunden werden. Dazu benötigst du ein Smartphone, einen Laptop oder ein anderes Gerät mit Bluetooth-Funktion.

Folgende Schritte sind notwendig:

  1. Dazu musst du den Einschaltknopf am Kopfhörer drücken und halten, bis er weiß aufleuchtet.
  2. Drücke dann erneut die Power-Taste, um das Pairing durchzuführen.
  3. Die Kopfhörer befinden sich nun im Pairing-Modus und können mit allen zuvor verbundenen Geräten per Bluetooth-Verbindung gekoppelt werden.
  4. Wenn es sich um neues Gerät handelt, musst du den Prozess durchlaufen, um den Kopfhörer mit ihm zu verbinden.
  5. Halte dazu die Einschalttaste am Kopfhörer gedrückt, bis sie weiß aufleuchtet
  6. Drücke dann erneut die Power-Taste, um den Pairing-Prozess abzuschließen.
  7. Der Kopfhörer befindet sich nun im Verbindungsmodus und ist einsatzbereit.

Wie gut ist der Klang des Bluetooth Kopfhörers?

Die Soundcore Liberty Neo sind am unteren Ende des Spektrums angesiedelt, wenn es um die Klangqualität geht

Das hat mich wirklich enttäuscht, denn diese Kopfhörer wurden vor ihrer Veröffentlichung als „Flaggschiff“-Modell von Soundcore vermarktet und ich habe erwartet, dass sie einen hervorragenden Klang liefern und gleichzeitig ein geringes Gewicht und ein ergonomisches Design haben.

Der Bass ist vorhanden, aber nicht übermäßig. Die Höhen und die mittleren Frequenzen können ohne Probleme gehört werden, auch wenn ich laufe.

Ich finde, dass dieser Bluetooth Kopfhörer für meine Bedürfnisse gut genug ist – er ist nicht hochwertig, hat aber dennoch eine anständige Klangbreite.

Ich habe allerdings festgestellt, dass Verzerrungen ein Problem bei diesen Kopfhörern sind.

Wie gut funktionieren die Soundcore Liberty Neo als Headset für Telefonie?

Die Soundcore Liberty Neo produzieren auch eine Menge Rauschen, wenn man sie als Headset zum Telefonieren benutzt. Das ist frustrierend, denn es gibt keine Möglichkeit, dieses Problem zu beheben – ich kann nicht einmal die Lautstärke herunter- oder ausschalten, um das Rauschen zu verhindern.

Als Headset für Telefonie sind sie daher leider gar nicht geeignet. Ich kann mir in einem wichtigen Telefonat mit einem Kunden oder Kooperationspartner nicht erlauben, dass ich die Gegenseite nicht hören kann, weil zuviel Rauschen produziert wird.

Wie lange hält der Akku und wie lange dauerte eine volle Aufladung?

Der Akku hält (inklusive Ladehülle) etwa fünf Stunden, eine volle Ladung dauert eine Stunde. Der Soundcore Liberty Neo wird mit einem USB-Ladekabel geliefert, das an der Ladehülle angeschlossen wird.

Wer sollte die Soundcore Liberty Neo kaufen? 

Ich empfehle den Bluetooth-Kopfhörer jedem, der eine gute Klangqualität in einem sportfreundlichen Kopfhörer sucht, der leicht und bequem ist.

Der Kopfhörer ist perfekt, wenn du kein Musikenthusiast bist, der High-End-Klangqualität braucht, aber trotzdem etwas Erschwingliches mit anständigen Funktionen haben möchtest.

Wenn du viel mit deinen Kopfhörern telefonieren musst, dann ist dieses Modell nichts für dich, da sie beim Telefonieren durch das erwähnte Rauschen unpassend laut sind.

Fazit

Der Soundcore Liberty Neo ist ein günstiger Bluetooth-Kopfhörer, der sich gut für Sport und Aktivität eignet; auch dank seines IPx7 Schutzes. Allerdings ist die Klangqualität nur unterdurchschnittlich, die Technik nicht die allerneueste und der Kopfhörer als Headset für Telefonie vollkommen ungeeignet. Bisher das schlechteste Testergebnis.

Soundcore by Anker Liberty Neo

7.5

Klang

5.5/10

Design

8.5/10

Handling

8.0/10

Preis/Leistung

8.0/10

Pros

  • klein und leicht
  • IPx7 wasserdicht

Cons

  • nur durchschnittlicher Klang
  • Rauschen beim Telefonieren